Tipps zur Pflege für Henna Tattoos | Beauty Eyes

Aftercare

Pflege und Nachsorge für ihr individuelles Henna Tattoo

 

Am aller wichtigsten ist ein qualitativ hochwertiges Henne, denn ohne dieses wird die beste Nachsorge der Welt nicht helfen …

 

1. Lassen Sie das Henna trocknen.
Es dauert ungefähr eine halbe Stunde, bis die Hennapaste trocken genug ist, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass ihr Tattoo  verschmiert oder anderweitig beeinträchtigt wird. Halten Sie Kleidung, Haare und andere Gegenstände für mindestens eine halbe Stunde von Ihrem Henna-Design fern.

 

2. Je länger desto besser
Lass das Henna so lange wie möglich trocknen! Je länger das Henna  trocknen kann, desto dunkler wird die Farbe und desto länger hält es. Lassen Sie es mindestens 1 Stunde, am besten jedoch über Nacht trocknen.

 

3. Schritte für eine intensivere Farbe
Es gibt einige Empfehlungen das Henna Tattoo zum trocknen einzuwickeln. Dies ist aber nur ratsam für diejenigen die umfangreiche Arbeit leisten. (z. B. Hand Tattoo -> Handarbeit). Falsches Verpacken kann zu unerwünschten Ergebnissen führen. Nach meiner Erfahrung nach ist ein Umwickeln unnötig. Falls sie es jedoch wünschen, sollten Sie dies einem erfahrenen Profi für beste Ergebnisse überlassen.

 

4. Entfernen der getrockneten Henna Paste
Denken Sie daran … Sie sollten das Henna so lange wie möglich auf der Haut  belassen. Aber irgendwann werden sie es ablegen müssen.
Am einfachsten erledigen sie das mit mit eine weichen Handbürste in dem sie die getrocknete Henna Paste vorsichtig abbürsten. Bitte wasche das Henna nicht ab!

 

5. Schützen Sie das Henna vor Wasser
Wenn Sie Ihr Henna Tattoo jetzt in voller Pracht sehen, können sie es bequeam mit Henna -Balsam pflegen. Bitte nehmen Sie keine synthetischen Feuchtigkeitscremes. Dies lässt Ihr Henna Tattoo wesentlich schneller verblassen. Sollten sie kein Henna-Balsam bekommen können, können Sie alternativ auch Olivenöl verwenden.

 

6. Beobachten Sie die Farbeentwicklung

Die Farbe Ihres Henna Tattoos wird zunächst eine Orangeton annehmen. Im Laufe der nächsten 48 Stunden wird es dunkler und wechselt von Orange-Braun zu Kastanienbraun oder Schokoladenbraun. Ihr Design wird nach 1 oder 2 Tagen den dunkelsten Farbton erreicht haben.

 

7. So erhalten Sie ihr Henna Tatto so lange wie möglich
Vermeiden Sie Chlor, Salzwasser, Geschirrspülmittel, Bleichmittel, andere Reinigungsmittel und andere aggressive Chemikalien. Sie können wie gewohnt baden und duschen. Vermeiden Sie Handedesinfektionsmittel  und  Nagellackentferner! Nutzen Sie gegebenenfalls Handschuhe für Ihre Haushaltsaufgaben.

 

Ihre Natalia

Hits: 14